Neuzugänge zum Xbox Game Pass

Bald im Xbox Game Pass: Dirt 5, Superhot: Mind Control Delete, Wreckfest und Code Vein

Im Februar wird es ein paar Neuzugänge zum Xbox Game Pass auf dem PC geben. Hier eine kleine Zusammenfassung für euch:

Dirt 5 - 25. Februar:

Direkt ein muss für Arcaderacer Fans. Dirt 5 bietet euch einen Karrieremodus , Splitscreen-Action für bis zu vier Spieler, verschiedensten Online-Modi, Editoren für Lackierungen und Strecken und noch einiges mehr! Auch wenn die Meinungen zu diesem Titel eher durchwachsen sind ist er einen Blick wert. Vorallem wenn ihr den Gamepass sowieso schon habt.




Superhot: Mind Control Delete - 25. Februar:

Schon die vorigen Teile waren einzigartig und haben einen vor interessante Herausforderungen gestellt. Die Zeit läuft nur wenn ihr euch bewegt. Das bietet euch die Möglichkeit jeden Schritt einzelnd zu planen und dann zu verkacken und panisch irgendwelche Tasten zu drücken.... Wenn ihr die Teile davor kennt, wisst ihr genau worauf ihr euch einlasst. Mehr bekannte Action, mehr Story und viel mehr Zerstörung!




Wreckfest - 18. Februar:

Wer FlatOut kennt dürfte wissen was ihn hier erwartet. Das Spiel vom Entwickler Bugbear bietet euch ein sehr detailiertes Schadensmodell, verschiedenste Spielmodi und viele Karten auf denen man sich austoben kann. Und Geschrei.....im besten Fall vom Gegner, aber auf jedenfall Geschrei.




Code Vein - 18. Februar:

Ein Action-RPG im Anime-Stil. Spielbar alleine mit einem NPC Partner oder im Koop. Und so gerne ich auch mehr dazu schreiben würde....ich hab es selbst noch nicht gespielt :(


ABER hier ein Trailer :D





Allerdings verlassen uns Ende Februar, am 28. um genau zu sein, auch einige Spiele wieder:

  • Momodora: Reverie Under the Moonlight
  • Mother Russia Bleeds
  • Oxenfree
  • Vambrace: Cold Soul


Das war es aber erstmal wieder von unserer Seite. Für mehr News, Feedback und weiteres könnt ihr gerne die Kommentare hier drunter nutzen!

    Teilen

    Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

    Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

    Benutzerkonto erstellen
    Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!
    Neues Benutzerkonto erstellen
    Anmelden
    Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.
    Jetzt anmelden